Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel – Jetzt anrufen und informieren:

Telefon

030-761 900 76

Oder senden Sie uns eine eMail mit Ihrer Anfrage an Info@DGUV-V3-Pruefung-Berlin.de

Der Sicherheit am Arbeitsplatz wird von der Politik und deren zuständigen Vertretern ein sehr hoher Stellenwert eingeräumt. Die Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel ist eine sich wiederholende Pflicht für alle Betriebe, in welche diese zum Einsatz kommen.

Mit unserer Dienstleistung stellen Sie sicher, dass die durchgeführten Prüfungen zu 100 % den rechtlichen Vorgaben entsprechen. Eine detaillierte Prüfung entsprechend der Normen ist für uns ebenso selbstverständlich als unseren Kunden durch unsere faire Preispolitik die Entscheidung für die Beauftragung eines professionellen Prüfers zu erleichtern.

Haben Sie Fragen zu unserem Prüfservice oder der Qualifikation unserer Mitarbeiter können Sie jederzeit das Angebot unserer unverbindlichen Beratung in Anspruch nehmen. Diese steht Ihnen sowohl telefonisch als auch per E-Mail zur Verfügung.

Die Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel ist als Faktor für eine dauerhafte Sicherheit am Arbeitsplatz unverzichtbar

Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

Arbeitsunfälle mit Elektrogeräten halten weit mehr als nur die Gefahr eines elektrischen Schlags bereit.

Besonders bei Werkzeugen oder Generatoren, die auf Baustellen zum Einsatz kommen, sind unbemerkte Defekte auch für Umstehende eine große Gefahrenquelle.

Allein durch eine Begutachtung von außen lassen sich drohende Defekte oftmals nicht rechtzeitig erkennen. Der Blick eines fachkundigen Elektrikers ist hierfür ebenso von Vorteil wie die Verwendung moderner Messtechnik.

Beide Faktoren stellen wir gerne in den Dienst unserer Kunden und deren Mitarbeitern, um das Risiko am Arbeitsplatz eine Verletzung zu erleiden auf ein Minimum zu reduzieren.

Niemals unterschätzt werden sollte auch die Gefahr von Bränden durch Elektrogeräte. Jede Versicherung arbeitet mit namhaften Experten zusammen, um nach Bränden die Elektrogeräte vor Ort genau zu betrachten.

Ist eines dieser Geräte die Ursache finden sich Unternehmer schnell in der Beweispflicht wieder, um den Verdacht zu entkräften, bei den vorgeschriebenen Kontrollen die Gefährdungsbeurteilung nicht vorausschauend genug durchgeführt zu haben.

Die Verpflichtung zur regelmäßigen Überprüfung sollte niemals vernachlässigt werden

Verpflichtungen sind Ihnen aufgrund Ihrer Führungsposition wahrscheinlich bestens bekannt. Hin und wieder kann es auch im geschäftlichen Alltag passieren einigen dieser Verpflichtungen einen größeren Stellenwert einzuräumen. Unantastbar ist dagegen die Verpflichtung der Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel. Da die zuständigen Behörden eine lückenlose Dokumentation der erfolgten Prüfungsintervalle fordern, bleiben Versäumnisse nicht lange unentdeckt.

Viel schwerwiegender als die unmittelbaren Folgen sind für viele Unternehmen in das Visier der Behörden geraten zu sein. Ab diesem Zeitpunkt erfolgen Kontrollen meist engmaschiger, was es im Arbeitsalltag häufiger erforderlich macht die Arbeit zu vernachlässigen und den Vertretern der jeweiligen Behörden die gesamte Aufmerksamkeit zu schenken.

Als Firmeninhaber liegt die Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel immer im eigenen Aufgabenbereich

Delegieren ist in Bezug auf die Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel wie Computer, Ventilatoren oder elektrische Werkzeuge kein Problem. Als Firmeninhaber oder Verantwortlicher ist es jedoch unumgänglich dafür Sorge zu tragen diese Aufgabe in die richtigen Hände zu legen.

Zur Verfügung stehen hierfür ausgebildete Mitarbeiter, welche die Kriterien der Behörden erfüllen oder professionelle Prüfer, die im Berufsleben fast täglich mit den Kontrollen von Elektrogeräten beschäftigt sind. Erfahrung spielt eine wichtige Rolle, um Defekten auf die Spur zu kommen, noch bevor eine Reparatur mit hohen Kosten verbunden ist oder ein Austausch erforderlich wäre.

Aus diesem Grund sollten sich Firmeninhaber immer persönlich von der Qualität der Prüfungen überzeugen, um nicht erst durch die zuständigen Behörden auf Versäumnisse aufmerksam gemacht zu werden.

Welche Eigenschaften zeichnen ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel aus?

Hinter dieser Bezeichnung verbergen sich alle im Betrieb genutzten Elektrogeräte, die Strom benötigen und nicht fest an einem Ort gebunden sind. Ein gutes Beispiel für ortfeste elektrische Betriebsmittel sind Produktionsanlagen, welche innerhalb eines Gebäudes einen festen Platz haben, welcher in der Regel nicht verändert wird.

Verantwortlich dafür ist in der Regel das hohe Gewicht, wodurch ein Standortwechsel nur mit einem Abbau in Einzelteile zu bewältigen wäre. Ortsveränderliche Betriebsmittel umfassen neben den bekanntesten Vertretern diese Kategorie wie Computer, Drucker und Werkzeuge auch elektrische Geräte, die nur saisonal zum Einsatz kommen.

Typisch hierfür sind Ventilatoren für den Sommer und zusätzliche Heizkörper im Winter. Kommen diese im Betrieb zum Einsatz dürfen diese in der Prüfung nicht vergessen werden, da diese Behördenvertretern bei einem Besuch im Betrieb natürlich nicht verborgen bleiben.

Professionelle Überprüfungen schützen Ihre technisch geschulten Mitarbeiter vor einer Überforderung

Für einen Großteil aller Angestellten gestaltet es sich sehr schwierig den Vorgesetzten einen Wunsch abzuschlagen. Wenn ein Angestellter die Aufgabe übernimmt die elektrischen Betriebsmittel zu prüfen, bedeutet dies nicht automatisch, dass sich dieser die verantwortungsvolle Aufgabe des Prüfers auch wirklich zutraut. Zeigen sich Anzeichen einer Überforderung mit den ungewohnten Pflichten, liegt es in Ihrem eigenen Interesse eine alternative Lösung zu finden.

Wir sehen Ihren Mitarbeitern bei der Prüfung gerne über die Schulter. Durch diesen unabhängigen Blickwinkel stellen Sie sicher, dass alle Details der Geräte überprüft wurden und geben Ihrem Angestellten dennoch weiteres Vertrauen in die eigenen Fertigkeiten. Hat sich die betriebsinterne Überprüfung als ein Fehlschlag erwiesen, übernehmen wir diese Aufgabe natürlich auch gerne komplett für Sie.

Während der Prüfung nehmen wir auch auf Ihre Arbeitsabläufe Rücksicht

Selbst wenn alle Computer von einem Hersteller stammen und zum gleichen Zeitpunkt gekauft wurden, ist es erforderlich jedes einzelne Gerät einer Überprüfung zu unterziehen. Wir nehmen hierbei natürlich Rücksicht auf die Arbeit Ihrer Angestellten. Bei flexiblen Arbeitszeiten kann die Prüfung zum Beispiel auf die Mittagspause gelegt werden. Die Produktivität der Arbeitnehmer wird somit nicht eingeschränkt.

Da unsere Mitarbeiter über eine jahrelange Erfahrung als Prüfer verfügen, ist ein effizientes Arbeiten vor Ort eine unserer größten Stärken. Die Prüfung nimmt dadurch nie mehr Zeit in Anspruch als erforderlich. Finden wir einen Mangel an einem Gerät begutachten wir dieses Gerät noch ausführlicher, damit Sie nach dem Lesen des Prüfprotokolls selbst entscheiden können, ob Sie eine Reparatur oder einen Neukauf als wirtschaftlicher betrachten.

Verlassen Sie sich bei der Festlegung der Prüfungszeiträume auf unsere große Erfahrung

In der Beurteilung des Gefahrenpotenzials jedes einzelnen Geräts besteht für nicht elektronisch vorgebildete Unternehmer die größte Gefahr einen Fehler zu begehen. Wir übernehmen diese verantwortungsvolle Aufgabe daher gerne für Sie. Bei einer Beurteilung vor Ort protokollieren wir, welche elektrischen Betriebsmittel vorhanden sind und erstellen einen Plan für die Intervalle der einzelnen Prüfungszeiträume.

Die einzelnen Punkte und getroffenen Entscheidungen gehen wir gerne mit Ihnen durch, damit Sie ein Verständnis für die Defektanfälligkeit bestimmter Geräte entwickeln, die einer häufigeren Prüfung bedürfen. Im umgekehrten Fall erklären wir Ihnen auch, warum für andere Geräte eine weniger häufigere Prüfung dennoch ausreichend ist, um den strikten Anforderungen der Vorschriften zum Schutz am Arbeitsplatz gerecht zu werden.

Sie können somit immer sicher sein, alles zu unternehmen, um für Ihre Arbeiter das Risiko eines Arbeitsunfalls so gering wie möglich zu halten.

Viele unsere Kunden schätzen uns als zuverlässigen und langfristigen Partner

Da die Prüfungen der elektrischen Betriebsmittel in regelmäßigen Intervallen erfolgt schätzen viele unserer Stammkunden eine langfristige Zusammenarbeit. Dies erlaubt es Termine bereits Wochen oder Monate in Voraus zu fixieren, um für beide Seiten eine bessere Planbarkeit zu gewährleisten. Entscheiden Sie sich für eine langfristige Beauftragung unserer erfahrenen Prüfer, stellen Sie zudem sicher nie wieder eine Prüfungsfrist zu versäumen.

In der Dokumentation sehen die Vertreter der zuständigen Behörden sofort ihre Zuverlässigkeit in Bezug auch die Umsetzung der Unfallvermeidung. Das hinterlässt einen guten Eindruck und schützt Sie auch bei unberechtigten Vorwürfen vor einem Imageschaden.

Nicht selten stammen diese Vorwürfe von gekündigten Angestellten, die sich durch falsche Anschuldigungen für die Entlassung rächen möchten. Ist den Behörden Ihr Betrieb als zuverlässig bekannt, können Sie leichter sicherstellen, dass diesen Anschuldigungen bereits mit Zweifeln am Wahrheitsgehalt nachgegangen wird.

Die Erstellung eines detaillierten Prüfprotokolls ist für uns eine Selbstverständlichkeit – Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

Der wichtigste Nachweis über jede erfolgte Prüfung der ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmittel ist das Prüfprotokoll. Darin wird jedes geprüfte Gerät und der aktuelle Zustand festgehalten. Ergeben sich aufgrund eines Arbeitsunfalls Fragen von Versicherungen oder Behörden zu einem Gerät, können Sie diese sofort beantworten, indem Sie die Informationen aus den Prüfprotokollen bereitstellen. Da es das Ziel der Prüfungen ist das Risiko von Arbeitsunfällen zu beschränken, führen wir in den Prüfprotokollen natürlich auch die festgestellten Mängel auf.

Bei schwerwiegenden Defekten, die unmittelbar in eine Verletzung münden könnten, weisen wir noch vor Ort darauf hin diese Geräte nicht mehr zu verwenden. Festgestellte Defekte reparieren wir auf Wunsch noch an Ort und Stelle. Hierzu können Sie uns bei der jeweiligen Gelegenheit beauftragen oder bereits im Vorfeld besprechen unter welchen Voraussetzungen die Reparatur auch ohne weitere Absprache erfolgen kann.

Sollte zwischen den Prüfungen ein Problem auftauchen sind wir ebenfalls jederzeit für Sie erreichbar. Von Getränken, die in Kontakt mit Computern gekommen sind bis zu defekten Aggregat auf Baustellen machen wir uns gerne vom Schaden ein Bild, um Ihnen einen Überblick über die zu erwartenden Kosten für eine Reparatur zu geben.

Die Kosten für unsere Arbeit sind noch vor der Beauftragung transparent nachzuvollziehen

Viele Dienstleister machen aus ihren Preisen für die Prüfungen ein großes Geheimnis. Unser Anliegen ist es dagegen, dass unsere Kunden bei Erhalt der Rechnung keine unangenehmen Überraschungen erleben. Hierzu gehört an unseren Leistungen interessierten Betrieben Auskunft über unsere faire Preisgestaltung zu geben. Um diese Informationen zu erhalten, können Sie uns telefonisch oder per E-Mail kontaktieren.

Da wir wissen, dass viele unserer Auftraggeber zuerst einen genauen Preisvergleich anstellen, bevor Sie sich für unser Unternehmen entscheiden, besteht kein Grund sofort einen Termin zu vereinbaren. Sie haben somit ausreichend Gelegenheit die Entscheidung nochmals abzuwägen, um dadurch den Dienstleister mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis zu finden. Weiterhin müssen Sie sich auch nach dem ersten Termin noch nicht für eine langfristige Zusammenarbeit zu entscheiden. Anhand der Prüfprotokolle können Sie die Qualität unserer Arbeit überprüfen und danach entscheiden, ob wir mit unserer Leistung Ihren Anforderungen gerecht geworden sind.

Nehmen Sie bei allen offenen Fragen doch einfach unsere unverbindliche Beratung in Anspruch – Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

Für Start ups und junge Unternehmer ist es nicht immer leicht zu verstehen, warum die Prüfungen auch für Unternehmen mit wenigen Angestellten gelten. In unserer unverbindlichen Beratung geben wir Ihnen gerne einen Überblick über Ihre Verpflichtungen als Arbeitgeber für ein sicheres Arbeitsumfeld zu sorgen. Denn auch wenn die Ausgaben zuerst als Posten erscheinen, die mit einem umsichtigen Gebrauch mit elektrischen Betriebsmitteln überflüssig sind, ist der Nutzen doch vielfach größer als auf den ersten Blick ersichtlich.

Tritt ein Schaden ein, werden Versicherungen und Behörden immer infrage stellen, ob die Unternehmer ihrer Verantwortung wirklich gerecht geworden sind. Je nach rechtlicher Form eines Betriebs beschränkt sich die Haftung nicht nur auf das Firmenkapital. Jeder, der mit seinem Vermögen für einen vermeidbaren Arbeitsunfall haften muss, versteht spätestens zu diesem Zeitpunkt, dass der geringe Anteil an Arbeitsunfällen in Deutschland nicht dem Zufall zu verdanken ist.

Haben Sie noch Fragen zu unserem Leistungsangebot unter anderem zur Prüfung ortsveränderlicher Geräte oder benötigen Referenzen, haben Sie jetzt die Gelegenheit mit unseren Mitarbeitern Kontakt aufzunehmen, um hoffentlich schon bald selbst zu einem unserer Stammkunden zu zählen.

Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel – Jetzt anrufen und informieren:

Telefon

030-761 900 76

Oder senden Sie uns eine eMail mit Ihrer Anfrage an Info@DGUV-V3-Pruefung-Berlin.de