DGUV V3 Prüfung Kleinspannung Berlin

Geräte mit Kleinspannung gehören ebenfalls zur DGUV V3 Prüfung

DGUV V3 Prüfung Kleinspannung Berlin – Jetzt anrufen und informieren:

Telefon

030-761 900 76

Oder senden Sie uns eine eMail mit Ihrer Anfrage an Info@DGUV-V3-Pruefung-Berlin.de

Geräte mit Kleinspannung oder auch Leuchtmittel sind in vielen Unternehmen bereits ganz selbstverständlich vorhanden.

Einige Unternehmer bevorzugen sogar diese elektrischen Geräte, um damit aktiv das Risiko schwerer Unfälle am Arbeitsplatz vorzubeugen. Dennoch gehören auch elektrische Betriebsmittel mit Kleinspannung ebenfalls zu den Geräten, welche der DGUV V3 Prüfung unterliegen.

DGUV V3 Prüfung Kleinspannung Berlin

DGUV V3 Prüfung Kleinspannung Berlin

Dies macht es erforderlich diese Betriebsmittel in die jeweiligen Listen mitaufzunehmen und in regelmäßigen Abständen den erforderlichen Prüfungen zu unterziehen.

Hierzu gehört neben dem Funktionstest und der optischen Begutachtung zudem die Messung der vorhandenen Spannung.

Zeigen sich hierbei Abweichungen ist dies ein wichtiges Indiz für einen vorhandenen Verschleiß oder auch einen bisher versteckten Defekt.

Das hilft den Verantwortlichen schnell zu reagieren noch bevor sich dies zu einem Problem für den sicheren Arbeitsbereich oder die Effienz der Arbeit auswirkt.

Das geringere Gefahrenpotenzial ist kein Grund die Prüfungsintervalle zu vernachlässigen

Obwohl die Kleinspannung bei einem Stromschlag für Menschen ohne medizinische Vorgeschichte wie Herzprobleme keine tödliche Gefahrenquelle darstellt, bedeutet dies nicht, dass es ratsam ist die maximalen Prüfungsintervalle für die DGUV V3 Prüfung zu verwenden.

Handelt es sich um elektrische Betriebsmittel, welche für die Arbeit unbedingt erforderlich sind, sollte dies ebenfalls in die Festlegung der Prüfungsintervalle mit einbezogen werden.

Der Verschleiß der Geräte lässt sich dadurch schneller aufdecken, wodurch es leichter fällt rechtzeitig für einen Ersatz zu sorgen.

Der geschulte Umgang mit den Geräten ist auch für die Kleinspannung dringend erforderlich – DGUV V3 Prüfung Kleinspannung Berlin

Geräte, welche Kleinspannung verwenden müssen ebenfalls von einer Fachkraft überprüft werden. Hierbei handelt es sich um einem Elektriker oder eine sachkundige Person mit einer vergleichbaren Qualifikation.

Wird die DGUV V3 Prüfung von einem Mitarbeiter des Unternehmens durchgeführt, welcher diese Voraussetzungen nicht erfüllt, können die Ergebnisse nicht anerkannt werden. Für den Betrieb bedeutet dies eine große Gefahr mit Bußgeldern bestraft zu werden, sowie in Zukunft deutlich häufiger Kontrollen der Sicherheit am Arbeitsplatz zu erhalten.

Wenden Sie sich dagegen an uns und unsere erfahrenen Prüfer können Sie jeder zukünftigen Kontrolle in Hinsicht auf die DGUV V3 Prüfung gelassen entgegenblicken.

DGUV V3 Prüfung Kleinspannung Berlin – Jetzt anrufen und informieren:

Telefon

030-761 900 76

Oder senden Sie uns eine eMail mit Ihrer Anfrage an Info@DGUV-V3-Pruefung-Berlin.de