DGUV V3 Prüfung gesetzlich vorgeschrieben Berlin

Die DGUV V3 Prüfung ist gesetzlich verpflichtend für Unternehmen

DGUV V3 Prüfung gesetzlich vorgeschrieben Berlin – Jetzt anrufen und informieren:

Telefon

030-761 900 76

Oder senden Sie uns eine eMail mit Ihrer Anfrage an Info@DGUV-V3-Pruefung-Berlin.de

Der Gesetzgeber hat allein aufgrund der Steuereinnahmen ein großes Interesse daran, dass der Schutz am Arbeitsplatz gewährleistet ist.

Diese Aufgabe einzig auf freiwilliger Basis den Unternehmen aufzuerlegen ist schlicht ein zu großes Risiko.

DGUV V3 Prüfung gesetzlich vorgeschrieben Berlin

DGUV V3 Prüfung gesetzlich vorgeschrieben Berlin

Daher werden Unfallverhütungsvorschriften wie die DGUV V3 Prüfung erlassen, um die Basis für das Recht der Angestellten auf einen sicheren Arbeitsplatz in einen gesetzlichen Rahmen zu fassen.

Die Prüfung umfasst im Wesentlichen zwei Teilbereiche. Hierzu gehört zuerst die Prüfung neuer Geräte vor der ersten Inbetriebnahme.

Die DGUV V3 Prüfung kann nur entfallen, wenn das Gerät durch den Hersteller selbst montiert oder aufgestellt wird.

Der zweite Teil umfasst die Wiederholungsprüfungen, welche anhand einer Gefährdungsbeurteilung für jedes einzelne elektrische Betriebsmittel erstellt werden.

Spätestens alle vier Jahre müssen die Geräte einer Wiederholungsprüfung unterzogen werden.

Die Prüfung hat in den letzten Jahren zahlreiche Leben gerettet

Da jeder Mensch täglich mit Strom in der einen oder anderen Form zu tun hat, fällt es nicht schwer die damit einhergehenden Gefahren zu unterschätzen. Die DGUV V3 Prüfung dient daher sowohl dazu Verschleiß zu entdecken als auch Defekte rechtzeitig zu erkennen.

Je früher diese erkannt werden, umso geringer ist das Risiko, dass ein Arbeitnehmer während der Verwendung der Geräte zu Schaden kommt. Zu verdanken ist dies auch der lückenlosen Dokumentation der Prüfergebnisse. Unternehmer haben dadurch nicht die Chance zu erklären nichts von den Mängeln gewusst zu haben und sind somit zum Handeln gezwungen.

Zahlreiche Arbeitnehmer sind aufgrund dieser rechtlichen Verpflichtung bereits unwissentlich vor körperlichem Schaden bewahrt worden, weshalb die Nachrichten über tödliche Arbeitsunfälle in Zusammenhang mit elektrischen Geräten eine absolute Ausnahme bilden.

Fachkundige Hilfe ist für die Prüfung zwingend erforderlich – DGUV V3 Prüfung gesetzlich vorgeschrieben Berlin

Neben der Notwendigkeit zur Prüfung schreibt der Gesetzgeber den Unternehmen auch vor, wer die DGUV V3 Prüfung ausführen darf.

Hierzu gehören ausschließlich sachkundige Personen, die bevorzugt eine Lehre zum Elektriker erfolgreich abgeschlossen haben. Bei firmeninternen Prüfungen muss mitunter ein Elektriker als Aufsichtsperson die ordnungsgemäße Ausführung der Prüfung überwachen.

Vielfach ist es aus diesem Grund sinnvoller, diese wichtige Aufgabe gleich an erfahrene Prüfer weiterzureichen. Dadurch ist sichergestellt, dass die Prüfungen und deren Dokumentation immer zu 100 % den gesetzlichen Vorgaben entsprechen.

DGUV V3 Prüfung gesetzlich vorgeschrieben Berlin – Jetzt anrufen und informieren:

Telefon

030-761 900 76

Oder senden Sie uns eine eMail mit Ihrer Anfrage an Info@DGUV-V3-Pruefung-Berlin.de