DGUV V3 Prüfung Tore Berlin

Die DGUV V3 Prüfung der elektrischen Tore ist ebenfalls Teil der Unfallverhütungsvorschrift

DGUV V3 Prüfung Tore Berlin – Jetzt anrufen und informieren:

Telefon

030-761 900 76

Oder senden Sie uns eine eMail mit Ihrer Anfrage an Info@DGUV-V3-Pruefung-Berlin.de

Zu den ortsfesten Betriebsmitteln, welche mit Strom betrieben werden gehört zur Überraschung vieler Unternehmer ebenfalls Tore oder Rolltore.

Ob sich diese am Gebäude oder auf dem Grundstück befinden ist für die Verpflichtung zur Überprüfung unerheblich.

DGUV V3 Prüfung Tore Berlin

DGUV V3 Prüfung Tore Berlin

Wichtig ist in diesem Zusammenhang lediglich, dass auch Unfälle an Eingangstoren oder Rolltoren an Lagerräumen selbstverständlich zu den Arbeitsunfällen zählen.

Wird hierbei von den Behörden oder Versicherungen entdeckt, dass keine DGUV V3 Prüfungen erfolgt sind, kann dies in die Bewertung und auch Schadensabwicklung eines Arbeitsunfalls maßgeblich mit einfließen.

Unternehmer sollten daher nicht zögern diese Prüfung schnellstmöglich nachzuholen, um den Richtlinien der Unfallverhütungsvorschrift gerecht zu werden.

Die Verletzungsgefahr ist die wichtigste Grundlage für die Festlegung der Prüfungsintervalle

Durch die alltägliche Nutzung elektrischer Tore oder auch Rolltore wird die Gefahr gerne unterschätzt. Wird ein Fahrzeug zwischen einem elektrischen Tor eingeklemmt oder fällt ein Rolltor auf eine darunter stehende Person, sind immer schwere Personen- und Sachschäden zu erwarten.

Es ist daher empfehlenswert das maximale Prüfintervall von vier Jahren deutlich zu unterschreiten und die Prüfungen einmal jährlich durchführen zu lassen.

Da viele Tore während der Arbeitszeiten mehrfach pro Tag geöffnet und geschlossen werden, begünstigen die kurzen Intervalle neben Beschädigungen auch Spuren von Verschleiß rechtzeitig zu entdecken. Das schenkt den Verantwortlichen vor Ort Zeit zum Handeln und macht es leichter zeitnah eine Reparatur einzuplanen.

Als ausgebildete Experten liegt die Prüfung bei uns in den richtigen Händen – DGUV V3 Prüfung Tore Berlin

Mit Rolltoren, die manchmal drei Meter oder höher sind, heißt es auch für die Prüfer sich richtig ins Zeug zu legen, um wirklich allen Beschädigungen auf die Spur zu kommen.

In unserer täglichen Arbeit überlassen wir in puncto Sicherheit am Arbeitsplatz nichts dem Zufall und schenken bei der Begutachtung den Toren die gleiche Aufmerksamkeit als auch den übrigen elektrischen Betriebsmitteln.

Das gibt Ihnen die Sicherheit, dass alle Sicherheitsvorkehrungen weiterhin greifen, um Arbeitsunfällen bereits im Vorfeld vorzubeugen. Zeitgleich ist die Prüfung auch für die Angestellten ein wichtiges Signal, um zu wissen, dass der eigene Arbeitgeber in Bezug auf die Sicherheit nicht nur ein Lippenbekenntnis abgibt.

DGUV V3 Prüfung Tore Berlin – Jetzt anrufen und informieren:

Telefon

030-761 900 76

Oder senden Sie uns eine eMail mit Ihrer Anfrage an Info@DGUV-V3-Pruefung-Berlin.de